Der HASE oder das KANINCHEN als Krafttier

Der HASE oder das KANINCHEN als Krafttier

Ein Hase springt bis zu 7 Meter weit, kann 80 km/h schnell laufen, schlägt auf seiner Flucht Haken und legt falsche Fährten. Außerdem vermehrt er sich Sprichwörtlich: Die Weibchen können bis zu fünf Würfe im Jahr gebären! Hasen und Kaninchen sind dämmerungs- und nachtaktive Tiere, hüpfen und tanzen im Mondlicht über die Wiesen und werden deshalb auf der ganzen Welt mit dem Mond in Verbindung gebracht. Das Sinnbild von Lebens, Lust und Fruchtbarkeit entwickelte sich später zum Osterhasen mit den bunten Eiern.

Hase Kaninchen Krafttier Bedeutung Malerei der Künstlerin Sabine Koschier
Krafttier Hase, gemalt in Acryl auf Leinwand, 20 x 50 cm
450,- Euro

Als Krafttier lässt uns der Hase oder das Kaninchen die weibliche Mondkraft in uns entdecken und uns mehr auf unsere innere Intuition vertrauen. Wir brauchen keine Angst zu haben, denn wir haben Fähigkeiten, auf die uns das Krafttier Hase hinweist, um uns aus der Opferrolle zu befreien und unsere Vorhaben und Visionen fruchtbar werden zu lassen…

Ja, ich interessiere mich für mein eigenes persönliches Krafttier-Kunstwerk!

Preise und Angebote

Auch Dir male ich gerne dein persönliches schamanisches Krafttier, individuell nach deinen persönlichen Vorstellungen!

Falls Du Dein Krafttier noch nicht kennst, helfe ich Dir gerne dabei es zu finden. Dabei begeben wir uns auf eine schamanische Trommelreise, ein nachhaltig faszinierendes Erlebnis… 

Anfragen und individuelle Bestellung über  koschier@t-online.de

Als preiswerte Alternative: Drucke

Alle meine Bilder sind auch als Drucke (auf Leinwand) erhältlich, in jeder gewünschten Größe, gemäß dem Seitenverhältnis des Originals.

Über ArtPal / PayPal kannst Du einige Formate gleich hier direkt bestellen:

BUY NOW über ArtPal

Anfragen und individuelle Bestellung über  koschier@t-online.de

Das könnte Dich auch noch interessieren:

DEIN KRAFTTIER

Krafttiere und ihre Bedeutung

Meine HEILARBEIT

Hier erfährst Du MEHR ÜBER MICH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.