KRAFTTIERE von A-Z und ihre BEDEUTUNG

KRAFTTIERE von A-Z und ihre BEDEUTUNG

Jeder Mensch besitzt ein „Krafttier“, ein Geschöpf der Natur, das ihn beschützt und ihm den richtigen Weg weist. Viele Schamanen arbeiten mit der wertvollen Unterstützung ihrer Krafttiere. Sie werden auch „Helfer-Spirits“ oder „Totems“ genannt.

Auch Dir kann Dein animalischer spiritueller Begleiter helfen, Schwierigkeiten zu meistern und die Geheimnisse der Natur zu entdecken. So lernst Du Dein Krafttier kennen.

Ich male Dir gerne Dein persönliches Krafttier, individuell nach Deinen persönlichen Vorstellungen. Denn Krafttiere haben für jeden Menschen einen individuellen Ausdruck und unterschiedliche Eigenschaften…

Bedeutung von mir gemalter

Schamanische Krafttiere von A-Z

Krafttiere aus dem Schamanismus und ihre Bedeutung

Die Bedeutung des jeweiligen Krafttieres für uns stammt aus dem kollektiven Gedächtnis der Menschheit. Seit Zehntausenden von Jahren sammelt der Mensch Erfahrungen mit der ihn umgebenden Natur und speichert sie dort ab. So unterscheiden sich manche Bedeutungen von Tieren von den Ansichten unserer dagegen jungen Kultur, die sehr durch das Mittelalter und die Beurteilung durch die Schriftreligionen geprägt ist.

Krafttiere können kleine oder große, gewöhnliche, aber auch exotische Tiere sein, oder auch Fabelwesen wie Drachen oder Einhörner. Sie repräsentieren einen Archetypus, der sich über die Jahrtausende des gemeinsam verbrachten Lebens auf unserem Planeten, im Verhältnis zwischen Mensch und jeweiligem Tier entwickelt hat.

Doch auch wenn zwei Menschen das selbe Krafttier haben sollten, ist deren Verhalten und Ausdruck dennoch individuell und verschieden, wie die Menschen eben auch.

Deshalb sind zu jedem meiner Krafttier-Porträts nur kurze Beschreibungen beigefügt. Es handelt sich nur um grobe Anhaltspunkte, denn im Grunde hat jedes Krafttier eine sehr individuelle und persönliche Bedeutung für den jeweiligen Menschen, dem es beisteht. Diese gilt es selbst zu erforschen! Das funktioniert am Besten, indem Du Dich mit der Lebensweise der realen Tierart auseinander setzt, und dann über schamanisches Reisen mit Deinem persönlichen Krafttier kommunizierst.

Wie lernst Du Dein Krafttier kennen ?

Die persönlichste und eindrucksvollste Art Dein Krafttier kennenzulernen ist die „Schamanischen Reise„ Das ist eine Technik des aktiven Träumens. Bei dieser Trancetechnik „verreist“ Du in einer Art geführten, zielgerichteten Meditation auf eine Ebene im Unterbewusstsein, in die eigene Seelenlandschaft, in der Du deinem persönlichen Krafttier begegnen kannst. Induziert und begleitet wird diese Trance vom speziellen Klang der Schamanentrommel.

Seinem Krafttier zu begegnen ist ein erfüllendes, kraftspendendes Erlebnis. Es ist nicht nur spannend, welches Tier sich als Krafttier zeigt, sondern auch wie es sich verhält, wie und wo es Dir begegnet!

Ich biete solche Reisen an. Melde Dich gerne an unter: koschier@t-online.de

Wenn Du mit den Tieren sprichst, 
werden sie mit Dir sprechen
und ihr werdet euch gegenseitig kennen.
Wenn Du nicht mit ihnen sprichst,
wirst Du sie nicht kennen
und was Du nicht kennst,
das wirst Du fürchten:

Was man aber fürchtet, zerstört ma
n

Häuptling Dan George

Auch Dir male ich gerne dein persönliches schamanisches Krafttier, individuell nach deinen persönlichen Vorstellungen!

TIPP: Als preiswerte Alternative: Drucke

Alle meine Bilder sind auch als Drucke (auf Leinwand) erhältlich, in jeder gewünschten Größe, gemäß dem Seitenverhältnis des Originals.

Über ArtPal / PayPal kannst Du einige Formate gleich hier direkt bestellen:

BUY NOW über ArtPal

Anfragen und individuelle Bestellung über  koschier@t-online.de

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Hier erfährst Du MEHR ÜBER MICH

Meine Räumlichkeiten für Kunst, Hypnose und Schamanismus liegen in der Region München, Landkreis Rosenheim, an der A 8 zwischen München und Salzburg, in der:

Mörikestraße 2a, 83059 Kolbermoor,     email:   koschier@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.